Dickie Toys RC T1 Wheely Bus Test

DICKIE TOYS Produktbeschreibung

Der RC VW T1 Wheely Bus oder auch liebevoll Bulli genannt im Maßstab 1:20 aus dem Hause Dickie, ist etwa 30 cm groß und besitzt extra dicke Reifen. Außerdem wird er mit einer 27 Mhz 3-Kanal Funkfernsteuerung geliefert, die über einen Turboknopf verfügt, der bei Betätigung die Wheely-Funktion einleitet.
Ausgestattet ist der Wheely Bus mit Front- und Hecklicht und kann natürlich vorwärts, rückwärts, nach links und rechts gesteuert werden. Der Top Speed von diesem RC Bus liegt, je nach Untergrund, bei maximal 10 km/h.
Die 9 Volt Batterie für den Sender und die 8 LR6, 1,5 Volt Batterien für das Fahrzeug sind bereits enthalten und so kann der Spielspaß sofort beginnen. Außerdem werden zusätzlich noch Ersatzbatterien mitgeliefert.
Die Altersempfehlung vom Hersteller liegt hier bei 6+ Jahre.

Testbericht Dickie RC T1 Bulli

Die Beschreibung hört sich ja wirklich toll an und wir hatten nun das Glück diesen T1 Bulli testen zu dürfen.
Eins vorweg: Nicht nur Sohnemann ist begeistert, sondern auch das „Große Papakind“ und auch ihr habt die Chance dieses tolle ferngesteuerte Auto selber zu testen und zu fahren. Aber dazu kommen wir am Schluss! Nun geht es erst einmal um unseren Test.

Verpackung:
Der RC VW T1 Wheely Bus von der bekannten Spielzeugfirma Dickie wird in einer stabilen Verpackung geliefert und ist schnell aus dem Karton befreit. Kennt ihr die nervigen Schrauben und Drahtkabel, die man bei manchen Spielsachen erst einmal drei Stunden abfummeln bzw. abschrauben muss? Die gibt es hier zum Glück nicht. Der Bulli war ruck zuck, ganz schnell und einfach ausgepackt.

DSC03859

RC T1 Bus mit Fernsteuerung

Lieferung:
Zum Lieferumfang gehört neben dem Dicki T1 Wheely Bus noch die Fernbedienung und ein Päckchen Ersatzbatterien. Zuerst dachte ich nun ich muss die Batterien noch ins Auto einlegen, aber hier waren bereits alle Batterien enthalten. So konnte der Spielspaß sofort beginnen. Ein großes Lob dafür!

Aussehen:
Der RC Bulli ist rot-weiß und einem echten T1 Bus sehr originalgetreu nachempfunden. Durch das Surfbrett, was sogar abnehmbar ist, kommt ein richtiges Surfer -bzw. Beachgefühl rüber. Echt cool!

Dickie T1 Bus von Volkswagen ferngesteuert

Bedienung:
Die Bedienung ist unkompliziert und man kommt schnell mit der Lenkung klar. Auch die Wheely Funktion ist durch einen Knopfdruck schnell ausgelöst und einfach „der Oberhammer“ (Zitat Sohn).
Der VW T1 Wheely Bus lässt sich leicht lenken und auch gut kontrollieren, obwohl er doch ziemlich schnell unterwegs ist. Er kann sogar über kleine Bordsteine springen und natürlich Wheely´s, also Hochstarter, vorführen.

Fazit:
Also wir sind begeistert von diesem ferngesteuerten T1 Bus von Dicki. Er sieht nicht nur cool aus, sondern macht auch Spaß und vieles mit. Auch der Preis (momentan 24,99 Euro bei Amazon) lässt keine Wünsche offen und mit Sicherheit ist es ein tolles Geschenk für kleine Autoliebhaber, nicht nur jetzt zu Weihnachten.

 

Gewinnspiel

Wollt ihr auch ein super coolen RC Volkswagen T1 Wheely Bus von Dickie euer Eigen nennen? Dann macht doch bei unserem Facebook Gewinnspiel mit.

Gewinnspiel ferngesteuertes Auto für Kinder

Gewinnspiel Ende und Bekanntgabe ist der 20.12.2014. Viel Glück

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Die Seite wurde auch gefunden über:

  • ferngesteuertes modellauto VW t1 test
  • ferngesteuerter bus test
  • vw bus t1 rc-gesteuert
  • fahrzeug ferngesteuert werbung kinder
  • dickie bulli
  • vw bus ferngesteuert
  • dlcke toys rc
  • Vw bulli sehr groß
  • ferngesteuerter vw bus akkulaufzeit

One comment

  • Das wäre ein supertolles Geschenk für meinen Bruder. Er schraubt viel an Autos und ist ein eingefleischter VW-Fan… Ich wäre so dankbar, denn sowas Tolles könnte ich mir nicht leisten ihm zu schenken…

    Ganz Liebe Grüße, Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.