Fruchtfliegenfalle selber bauen

Seit einigen Tagen nerven mich die Fruchtfliegen, obwohl wir mehrmal täglich den Biomüll leeren. Es wird dir sicherlich auch so gehen. Aus diesem Grund habe ich dir eine Videoanleitung gemacht, wie du dir eine Fruchtfliegenfalle selber bauen kannst. In weniger als 2 Minuten und nur einigen Cent, bist du damit fertig und die Falle macht den Rest.

Benötigt werden:

  • leeres Gurkenglas (oder überhaupt ein Glas)
  • 1 Bier (am besten was preiswertes, wäre sonst zu Schade)
  • Spülmittel
  • Akkubohrer oder ähnliches

Es versteht sich von selbst, dass du das Gurkenglas vorher gründlich ausspülen solltest. In dem Deckel kommen dann einige kleine Löcher, wozu auch der Akkubohrer benötigt wird. Leider konnte ich keinen kleinen Bohrer finden, aber damit klappte es auch. Das Glas wird dann mit dem Bier gefüllt. Zu guter letzt kommen noch 2-3 Tropfen Spülmittel in das Bier. Das Ganze dann umrühren bzw. vermischen und dort hinstellen, wo sich die Fruchtfliegen aufhalten. Wem der kurze Text zu lang war, der kann sich jetzt das Video reinziehen, um selbst eine Fruchtfliegenfalle zu bauen.

Die Seite wurde auch gefunden über:

  • testfamilie.com
  • fruchtfliegenfalle erfahrungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.